Schritt für Schritt - 1.Herren begrüßen Neuzugang Ludwig Wieking vom TSC Münster

 

NNER 1: SCHRITT FÜR SCHRITT GEMEINSAM RICHTUNG 2012/ 2013

 

NEUZUGANG LUDWIG WIEKING BEIM TV FRIESEN
 
Die ersten beiden Hallen-Trainingswochen Richtung Spielzeit 2012/ 2013 liegen hinter den Landesliga-Basketballern des TV Friesen Telgte um ihr neues Trainer-Team Christof Lurse und Dirk Wittkötter. Schritt für Schritt entwickelt sich das neue Team und Spiel-Konzept.
 
(chlu) Ludwig Wieking (21 Jahre) wechselt vom TSC Münster an die Ems. Der dynamische Flügelspieler ergänzt die Mannschaft sinnvoll auf der Flügelposition. Aus der eigenen 2.Mannschaft rückt der 22jährige Steffen Bauer in die Erstvertretung auf und aus der U18 ergänzen die Talente Till Menke und Mirko Biniossek den Kader.
Stefan Arndt wechselt in die Erstvertretung des UBC Münster.
Am nächsten Dienstag testen die Friesen erstmals gegen den Oberligisten BC 1970 Soest. Weitere Testspiele sind geplant.
Defensiv wollen die Friesen in der neuen Spielzeit aggressiv und variabel verteidigen und offensiv neben einigen set-plays gemeinsame Spiel-Automatismen umsetzen.
"Nach einer gewissen Gewöhnungsphase werden wir gemeinsam sehr viel Spaß haben", schaut der neue Head-Coach Lurse in die Zukunft.
Abgänge: Stefan Arndt (UBC Münster).
Zugänge: Ludwig Wieking (TSC Münster), Steffen Bauer (2.Mannschaft), Till Menke und Mirko Biniossek (eigene U18).
KADER: Philipp Scheffler, Till Menke, Ralf Paulsen, Steffen Bauer, Sven Lehmann, Christian Birmes, Ludwig Wieking, Max Reckers, Mirko Biniossek, Tobias Jäkel, Jan Furmaniak, Martin Eing, Konstantin Kröger, Felix Utendrup und Dirk Wittkötter.
Trainer: Christof Lurse und Dirk Wittkötter.

Zusätzliche Informationen