Reserve ohne Offensive - Kampf wurde nicht belohnt

14.Spieltag - Sa, 4.2.2017 - 17 Uhr - 2-fach-Halle Telgte       SG TWB 2  - SCW Kinderhaus 3   45:55 (20:25)

arved loecher

Arved Löcher - verletzte sich in der Schluphase - gute Besserung

Viertel: 3:16, 17:9, 10:14, 15:16

Es lag nicht an der Stärke der Gäste, dass die Telbecker die dritte Niederlage der Saison einstecken musste. Ganz deutlich wurde einmal mehr, dass die Offensive der Telbecker gefordert ist. Die magere Punkteausbeute im ersten Viertel - nur ein Dreier in der 8.Minute fand sein Ziel - war ausschlaggebend für die spätere Niederlage. So ging das erste Viertel uneinholbar verloren.
Nein, doch nicht. Die Telbecker fanden dann doch zu ihrem Spiel. Beherzt wurde in der Verteidigung zugepackt und auch im Angriff gelang nun der ein oder andere Korberfolg. Zur Halbzeit nur noch 5 Punkte Rückstand.
Dann die erneute Kehrtwende. Ein erneuter 14:4 Lauf der Gäste besiegelte die Niederlage. Nein, auch das sollte es nicht sein. Ungeheurer Kampfgeist und unbändiger Siegeswille. Nur noch 5 Punkte Unterschied und das 5 Minuten vor dem Ende - 40:45 (35.). Doch die Gäste konnterten mit einem Dreier. Es sollte nicht sein.
Das Team, dass auf Head-Coach Alexander Stresik verzichten musste, hatte neben einigen personellen Ausfällen, dann auch noch die Verletzung von Arved Löcher in der Schlußphase zu verkraften. Gute Besserung an Arved.

Es waren dabei Ralf Paulsen (14), Fabian Gust (4), Arved Löcher (11), Volker Gerstner, Jörg Schulte, Marius Schäfer (2), Shayan Anssari (2), Christofer Krone (6) und Christian Vogel (2)


TV Emsdetten 2 50 : 56
Telgte-Wolbeck Baskets 2 45 : 55
DJK Vorwärts Lette 2 44 : 78
SCA Ochtrup 65 : 50
Warendorfer SU 97 : 86
1 SCA Ochtrup 13 20 936:759
2 SCW Kinderhaus 2 12 18 760:626
3 Telgte-Wolbeck Baskets 2 13 18 774:729
4 SCW Kinderhaus 3 12 14 702:640
5 TV Lengerich 13 12 865:864
6 TSC Münster 13 12 862:829
7 TV Emsdetten 2 13 10 726:726
8 UBC Münster 4 13 10 733:848
9 DJK Vorwärts Ahlen 12 9 720:802
10 Warendorfer SU 13 8 873:979
11 DJK Vorwärts Lette 2 13 5 675:824

 


Reserve brennt auf Wiedergutmachung...

... im doppelten Sinn. Zum Einen wurde am letzten Wochenende deutlichst bei Kinderhaus 2 verloren, zum Anderen gilt es sich für die Hinspielniederlage - eine von drei Niederlagen in dieser Saison - zu revanchieren. Unklar ist der Einsatz von Coach Alexander Stresik

 

 

Zusätzliche Informationen