"Telgte-Wolbeck Baskets laufen richtig heiß" - WN berichtet

31.8.-2.9.2018 Trainingslager
Sa, 1.9.2018 - 17 UhrTestspiel gegen TuS Hiltrup (LL)

Basketball Trainingslager Telgte Wolbeck Baskets laufen richtig heiss image 1024 width
Max Reckers ist noch angeschlagen. Foto: Biniossek

Telgte - Das wird ganz schön stressig für die Telgte-Wolbeck Baskets: In einem Trainingslager inklusive Testspiel nimmt Coach Marc Schwanemeier seine Oberliga-Basketballer in die Mangel.

Zwei Wochen vor dem WBV-Pokalmatch gegen den BSV Wulfen und drei Wochen vor dem Oberliga-Start gegen die CSG Bulmke dreht Marc Schwanemeier sein Team durch die Mangel. In einem Trainingslager in Telgte vom heutigen Freitag bis Sonntag lässt der Coach der Telgte-Wolbeck Baskets seine Jungs in vier Einheiten plus einem Testmatch heiß laufen.

Am Freitag wird trainiert, am Samstag zweimal und am Sonntag noch einmal. Zudem bestreitet die Spielgemeinschaft am Samstag um 17 Uhr in der alten Zweifachhalle ein Freundschaftsspiel gegen den TuS Hiltrup, der mit Aufsteiger Telgte-Wolbeck Baskets II in einer Landesliga-Gruppe um Punkte kämpft. „Alle Spieler haben zugesagt, nur Max Reckers ist wegen seiner Rückenprobleme fraglich“, sagt Schwanemeier. „Wir müssen vor allem im taktischen Bereich noch einige Dinge verfeinern. Das Zusammenspiel muss noch besser werden, und in der Verteidigung muss mehr gesprochen werden.“

 

Zusätzliche Informationen