Dritte verliert nach Aufholjagd und Verlängerung in Warendorf

Bezirksliga 12.Spieltag, So 27.01.2019 - 16 Uhr   Warendorfer SU - SG TWB 3  (26:28, 64:64) 78:71 n.V.

Es hat nicht sollen sein....

Halbzeitführung, zwischenzeitlicher 15-Punkte Rückstand, Verlängerung. Ein auf und ab. Am Ende das bessere Ende für die Gastgeber.
Ein spannendes Spiel, in dem die Paulsen-Schützlinge niemals aufgaben.
Der breitere Kader glich die starken Dreipunktewerfer der Gastgeber aus. Die SG führte knapp zur Pause.
Danach ein tiefes Loch. Warendorf setzte sich ab - 24:49 (37.). Auch 5 Minuten vor dem Ende noch immer 10 Punkte für den Gastgeber. Nicht enden wollender Einsatz. Die SG rettet sich in die Verlängerung um dann doch unterzugehen. Verletzung und Foulprobleme der langen Leute waren maßgeblich. Schade.

Es spielten Nils Reckmann (2), Dominik Sapp, Florian Löwer (11), Volker Gerstner, Ralf Paulsen (11), Jörg Schulte (9), Nick Padberg (8), Jonas Bartz (8), Lennart Wichmann (13) und Jan Franke (15)


 

TV Ibbenbüren 3
TV Emsdetten
 59 : 65
TVE Greven
SC Westfalia Kinderhaus 2
 49 : 78
Warendorfer SU
SG Telgte-Wolbeck Baskets 3
 78 : 71
TV Emsdetten 2
SC Westfalia Kinderhaus 4
 58 : 67
SCA Ochtrup
SC Westfalia Kinderhaus 3
 50 : 51
UBC Münster 4
TuS Hiltrup 2
 49 : 80

 

1 TV Emsdetten 12 11/1 22 883 : 671 212
2 SC Westfalia Kinderhaus 2 12 10/2 20 763 : 625 138
3 SCA Ochtrup 12 9/3 18 833 : 690 143
4 SC Westfalia Kinderhaus 3 12 7/5 14 750 : 672 78
5 TuS Hiltrup 2 12 6/6 12 747 : 740 7
6 TV Ibbenbüren 3 12 6/6 12 786 : 751 35
7 SC Westfalia Kinderhaus 4 12 6/6 12 753 : 781 -28
8 SG Telgte-Wolbeck Baskets 3 12 5/7 10 661 : 676 -15
9 Warendorfer SU 12 5/7 9 720 : 821 -101
10 TV Emsdetten 2 12 4/8 8 695 : 815 -120
11 TVE Greven 12 2/10 3 701 : 794 -93
12 UBC Münster 4 12 1/11 1 582 : 838 -256

Zusätzliche Informationen