(1) Friesen-Ü35 siegt in freundschaftlichem Vergleich bei SCW Kinderhaus - ein nettes Wiedersehen

1.Spieltag - Fr, 8.10.2010 - SCW Kinderhaus - Ü35    46:82 (22:36)



Ein netter Freitagabendzock zwischen guten Bekannten.
Klasse und Dank an die Gastgeber, die sich auch spontan um das leibliche Wohl der Friesen kümmerten - vielen Dank.
Auch der sportliche Rahmen war ein netter Event. Auch hier bereiteten die Gastgeber den Friesen das Geschenk des Sieges. Gut mithalten konnten die körperlich unterlegen Kinderhauser nach 12:6 Führung der Friesen führten sie nach dem ersten Viertel mit 17:16. Doch dann zogen die Telgter mit einem Zwischenspurt uneinholbar davon 25:17 - nur 5 Punkte erzielten die Gastgeber in Viertel zwei.
Konstant und stetig bauten die Friesen ihren Vorsprung aus. Viele Einwurfchancen wurden dabei nicht genutzt. Stetig wechselte Coach Volker Gerstner die 10 Akteure der Friesen, von den sich leider Klaus Rüter nach guten Start früh verletzte.
Telgte spielte mit Ralf Paulsen (14), Klaus Rüter (6), Thomas Vogel (17), Jörg Schulte (8), Markus Pierzyna (8), Martin Eing (4), Thomas Richter (8), Andreas Schwering (2), Jürgen Holtstiege (12) und Markus Schillings (3)

Viertel: 17:16, 5:20, 12:26, 12:20

 


Die Gastgeber arbeiten mit allen Psychotricks!
Auszug aus der SCW Homepage. Vorankündigung zum Spiel Kinderhaus - Telgte - Ü 35!

Klick auf´s Bild!

 

Verjüngungskur bei den Gastgeber(inne)n? Darauf fallen Friesen bestimmt nicht rein Smile !

Direkt zur Kinderhauser Hompage Ü35 geht´s hier! Sorry, entspricht nicht ganz dem Original! Tongue out


Da freuen sich etliche Basketballakteure auf einen netten Freitagabend. Treffen werden sich als Gastgeber der Neuling im Oldiegeschäft SCW Kinderhaus und die Friesen aus Telgte. Wer da so wirklich aufläuft ist unklar. Geeinigt hat man sich jedenfalls auf einen anschließenden geselligen Moment.
Auch bei den Friesen ist unklar, wer schlußendlich auflaufen wird. Allerdings stehen für das Ü35-Team zahlreiche Akteure auf der Meldeliste, so dass wohl kaum personelle Engpässe entstehen werden. Mal schauen wer dann so wirklich aufläuft.

Insgesamt 4 Teams treten in der Vorrunde der Gruppe Nord Ü35 im Bereich Nordrhein Westfalen gegeneinander an. Neben Kinderhaus und Telgte sind gleich 2 Hagener Teams mit von der Partie. Ebenfalls ein "Neuling" ist Cosmos Hagen. Alles andere als ein Neuling ist der 3.Gegner der VFK Hagen. Zwar spielen die Hagener als neugegründeter Verein gerade mal in der Kreisliga. Im Vorjahr konnte das Team aber unangefochten Deutscher Meister der Ü35 Senioren 2010 werden.

Treffpunkt für beteiligte aktive Friesen: Freitag um 20.00 Uhr umgezogen. Coach: Volker Gerstner.

Homepage Kinderhaus

 

Zusätzliche Informationen