Friesen-Reserve dank starker Team-Verteidigung erfolgreich

Mi, 11.3.2015  20.15 Uhr   UBC Münster 5 - Herren 2       60:72 (29:42)

Michael Gattmann - blitzsaubere Wurfaktionen bei seiner Einwechselung

Viertel: 13:14, 16:28, 18:17, 13:13

Eine intensive Verteidigungsarbeit insbesondere durch die Center der Friesen war der Schlüssel zum Erfolg. Hieraus resultierte der ein oder andere Ballgewinn, der den Friesen schlußendlich zum verdienten und ungefährdeten Erfolg gegen den UBC Münster 5 führte.

Wieder mal ein schlechter Start: 3:8 aus Sicht der Friesen. Dann geschmeidiges Centerspiel 14:13 zum Ende des ersten Viertels. Telgte arbeitete sich nach vorn. 32:21 (18.) und 42:26 nach 20 Minuten. Kurz vor der Halbzeit Unachtsamkeit - doch nur 13 Punkte Plus zur Pause.

Die zweite Hälfte zu Beginn ganz im Zeichen der Friesen. Der Vorsprung wurde auf 19 Punkte ausgebaut - 57:38. Dann ein Blackout vor dem letzten Viertel. Zwischenzeitlich überdrehten die Friesen. Ballverluste im Anspiel, statt konzentriertes Passspiel. Zu schnelle Abschlüsse, keine Fast-Break-Sicherung. Die Gastgeber wieder auf 10 Punkte heran - 57:47 (30.)

Doch die Friesenabwehr arbeitete weiter. Nur 13 Punkte im letzten Viertel kassiert. Allerdings auch nur 13 Punkte selber erzielt. Dennoch ein am Ende, dank engagierter Abwehrarbeit verdienter Friesenerfolg.

Es waren dabei Ralf Paulsen (14), Thomas Vogel (3), Jörg Schulte, Oliver Rasche (2), Christian Vogel (6), Steffen Ernsting (12), Christian Birmes (8), Damir Bradara (8), Frank Schneemann, Peer Gülicher, Michael Gattmann (4) und Marc Schwanemeier (15)


S.C. Union Lüdinghausen
SCA Ochtrup
 92 : 38
SCW Kinderhaus 2
TSC Münster 2
 78 : 40
Warendorfer SU
TSC Münster
 60 : 78
SCW Kinderhaus 3
TV Emsdetten
 47 : 61
SV Westfalia Osterwick
DJK Vorwärts Ahlen
 60 : 73
UBC Münster 5
TV Friesen Telgte 2
 60 : 72

 

1 S.C. Union Lüdinghausen 18 17/1 34 1456 : 959 497
2 DJK Vorwärts Ahlen 18 15/3 29 1295 : 1016 279
3 SCW Kinderhaus 2 18 14/4 28 1321 : 1040 281
4 TSC Münster 18 13/5 26 1288 : 1016 272
5 TV Emsdetten 18 13/5 26 1227 : 1081 146
6 SCA Ochtrup 18 8/10 16 1065 : 1231 -166
7 TV Friesen Telgte 2 18 7/11 14 1034 : 1043 -9
8 TSC Münster 2 18 6/12 12 1057 : 1153 -96
9 Warendorfer SU 18 6/12 10 969 : 1181 -212
10 UBC Münster 5 18 4/14 8 1020 : 1221 -201
11 SCW Kinderhaus 3 18 4/14 8 981 : 1258 -277
12 SV Westfalia Osterwick 18 1/17 0 861 : 1375 -514

 


Herren 2 bei UBC 5 - Hier geht's  um was

Mittwochabend in Münster. Die Friesenreserve beim Tabellenvorletzten. Ein Sieg  muss her sonst droht in den letzten 4 Spielen Abstiegskampf pur.

Anzahlmässig können die Friesen  aus dem Vollen schöpfen.

Dabei sind Ralf Paulsen, Thomas  Vogel,  Jörg Schulte, Christian Birmes, Michael Gattmann, Steffen Ernsting, Christian Vogel, Oliver  Rasche, Peer Gülicher, Marc Schwanemeier, Frank Schneemann und Damir Bradara

 

 

Zusätzliche Informationen