H2 - Revanche gelingt! Überlegener Erfolg für Friesenreserve

Sa, 21.3.2015 - 15.00 Uhr   H2 - SCW Kinderhaus 3  80:54 (36:25)

Viertel: 15:10, 21:15, 28:22, 16:7

Einen deutlichen Erfolg und vier gewonnene Viertel landete die Friesenreserve gegen den SCW Kinderhaus 3. Damit konnten sich die Emsstädter eindrucksvoll gegen die gutbesetzen Gäste revanchieren.
Lediglich beim 6:8 führten die Gäste. Danach schafften es die Friesen mit guter Teamverteidigung, viele Bälle zu erobern und das Spiel nach vorne schnell zu gestalten. Alle 9 Friesen trugen zu einer guten Abwehrleistung bei. Im Angriff sah man wie selten zuvor gute Zusammenspiele, wobei hier und da die eine oder andere Chance sogar noch liegen gelassen wurde.

Schlußendlich waren die Friesen sehr zufrieden.

Es spielten Ralf Paulsen (10), Thomas Vogel (18), Jörg Schulte (14), Christian Vogel (6), Sönke Westrup (13), Steffen Ernsting (7), Christian Birmes (4), Damir Bradara (8) und Michael Gattmann 

Danke an Tom und Georg Niet für das Einspringen am Anschreibetisch.


 

TSC Münster 2
Warendorfer SU
 58 : 49
SCA Ochtrup
UBC Münster 5
 87 : 66
DJK Vorwärts Ahlen
S.C. Union Lüdinghausen
 70 : 80
TV Emsdetten
SCW Kinderhaus 2
 59 : 51
TV Friesen Telgte 2
SCW Kinderhaus 3
 80 : 54
TSC Münster
SV Westfalia Osterwick
 79 : 47

 

1 S.C. Union Lüdinghausen 19 18/1 36 1536 : 1029 507
2 DJK Vorwärts Ahlen 19 15/4 29 1365 : 1096 269
3 TV Emsdetten 19 14/5 28 1286 : 1132 154
4 SCW Kinderhaus 2 19 14/5 28 1372 : 1099 273
5 TSC Münster 19 14/5 28 1367 : 1063 304
6 SCA Ochtrup 19 9/10 18 1152 : 1297 -145
7 TV Friesen Telgte 2 19 8/11 16 1114 : 1097 17
8 TSC Münster 2 19 7/12 14 1115 : 1202 -87
9 Warendorfer SU 19 6/13 10 1018 : 1239 -221
10 UBC Münster 5 19 4/15 8 1086 : 1308 -222
11 SCW Kinderhaus 3 19 4/15 8 1035 : 1338 -303
12 SV Westfalia Osterwick 19 1/18 0 908 : 1454 -546

 


H2 - gelingt Revanche für unnötige Hinspielniederlage?

Im Hinspiel gab es eine vermeidbare 57:63 Niederlage. Da wollte bei den Friesen nicht viel gelingen. Die Gastgeber mit ein paar Glückswürfen und unbändigem Einsatz.

Diesmal wollen die Friesen den Spieß umdrehen. Mit einem Sieg wäre man jeglicher Abstiegsrechnereien ledig.

Dabei sein werden Ralf Paulsen, Thomas Vogel, Jörg Schulte, Christian Vogel, Sönke Westrup, Steffen Ernsting, Christian Birmes, Michael Gattmann und Damir Bradara.

 

 


 

TSC Münster SV Westfalia Osterwick
 79 : 47
TV Friesen Telgte 2 SCW Kinderhaus 3  
TV Emsdetten SCW Kinderhaus 2  
DJK Vorwärts Ahlen S.C. Union Lüdinghausen  
SCA Ochtrup UBC Münster 5  
TSC Münster 2 Warendorfer SU  

Zusätzliche Informationen