Friesen-Reserve siegt beim Tabellenzweiten Kinderhaus

So, 26.4.2015 - 18.00 Uhr   SCW Kinderhaus 2 - Herren 2   63:71

 

SCW Kinderhaus 2
TV Friesen Telgte 2
 63 : 71
TSC Münster 2
S.C. Union Lüdinghausen
 58 : 62
TSC Münster
UBC Münster 5
 107 : 51
SCW Kinderhaus 3
Warendorfer SU
 81 : 42
DJK Vorwärts Ahlen
SCA Ochtrup
 74 : 61
TV Emsdetten
SV Westfalia Osterwick
 68 : 66
1 S.C. Union Lüdinghausen 21 20/1 40 1669 : 1132 537
2 DJK Vorwärts Ahlen 21 17/4 33 1533 : 1244 289
3 TV Emsdetten 21 16/5 32 1424 : 1263 161
4 SCW Kinderhaus 2 21 15/6 30 1511 : 1217 294
5 TSC Münster 21 15/6 30 1519 : 1185 334
6 TV Friesen Telgte 2 21 10/11 20 1239 : 1209 30
7 SCA Ochtrup 21 9/12 18 1262 : 1425 -163
8 TSC Münster 2 21 8/13 16 1254 : 1321 -67
9 SCW Kinderhaus 3 21 5/16 10 1163 : 1456 -293
10 Warendorfer SU 21 6/15 10 1125 : 1390 -265
11 UBC Münster 5 21 4/17 8 1224 : 1509 -285
12 SV Westfalia Osterwick 21 1/20 0 1031 : 1603 -572

 

 


Jenseits von Gut und Böse! Friesenreserve kann in Kinderhaus frei aufspielen

Dabei sind Ralf Paulsen, Steffen Ernsting, Damir Bradara,  Michael Gattmann, Thomas Vogel, Christian Vogel, Christan Birmes und Peer Gülicher. Das Mitwirken von Leon Schmidt, Gerrit Kirschbaum, Sönke Westrup ist noch unklar.

Im Hinspiel konnten die Friesen in einer guten Partie lange gut mithalten um am Ende aber doch als Verlierer vom Platz zu gehen. Ein "Ausrutscher" nach Oben wäre im vorletzten Saisonspiel eine nette Überraschung.

Zusätzliche Informationen