"Nach anfänglichen Schwierigkeiten ...." - Vierte zieht nach - Kantersieg gegen Emdetten 3

2.Spieltag - Sonntag, 25.09.2016 - 16.00 Uhr   SG TWB 4 - TV Emsdetten 3   71:34

2016.09.25 H4 Emsdetten 023

Auf dem Weg zum zweiten Saisonsieg!

Bildergalerie

 

Nachdem die vierte Herren von Sebastian und Simon König in der ersten Hälfte noch etwas gehemmt agierten, klappte es nach dem Seitenwechsel mit einem deutlichen Erfolg. Glückwunsch zum zweiten Saisonsieg.


(seko) Nach anfänglichen Schwierigkeiten (13:8 nach 10 Min.) kamen die Telbecker etwas besser ins Spiel und erarbeiteten sich durch einer guten Leistung an den Brettern und dem Attackieren des Korbes einen 11 Punkte Vorsprung zur Halbzeit (30:19). Gebremst durch Foulprobleme konnte die junge Emsdettener Mannschaft nicht mehr wie gewünscht intensiv agieren, was wiederum den Baskets in die Karten spielte. Der Fastbreak wurde nun konsequenter gelaufen und auch die Intensität in der Defensive nahm zu. 24:8 endete das dritte Viertel für den Gastgeber (54:27 nach 30 Min.) Im letzten Viertel wurde die Führung nochmals um 10 Punkte ausgebaut und die Baskets konnten nochmal durchwechseln. Offensiv stach heute neben Marius Schelhaße und Felix Schmid, der 17 jährige Jonas Bartz mit guten Trefferquoten und 9 Punkten hervor. Am nächsten Wochenende steht dann das schwere Auswärtsspiel in Ibbenbüren an.

Heithoff (3), Sapp (2), Demirdag (2), Padberg (6), Reckmann (5), Reifschneider, Trotzek (6), Bartz (9), Schmid (13), Wichmann (4), Hamsen (2), Schelhaße (21)

 

Zusätzliche Informationen